Entdeckung der Langsamkeit

Als ich an einem Donnerstag im Dezember 2021 fröhlich rodelte, weil Schnee! Mit Kindern, Hund und Geschwindigkeitsrekorden, wusste ich noch nicht, dass ich 24 Stunden später nach einer durchwachten Nacht voll Schmerzen ins Krankenhaus gebracht werden würde: Verdacht auf Blinddarmentzündung. Es folgten Vollnarkose, Operation mit Planänderung, weil dann doch nicht Blinddarm, und eine Nacht der…

Ich schicke Dir, was Dir gut tut

Kennt Ihr das? Auf die Frage “wie geht’s Dir“ kommt dieser vielsagende Blick, das tiefe puuuuuuuuuhhhh. Und dann ex- oder implodiert die gefragte Person. Schule dahoam, Office dahoam, ois dahoam und drumherum tobt der Wahnsinn. Wenn mal keine schlechten Neuigkeiten aufregen… Dann kann das doch nur die Ruhe vor dem Sturm sein.  So unterschiedlich es…

Angst, Mut, Schwung: Der Tag nach dem Wahlsonntag

Bayern hat gewählt und alles ist im Umbruch. Die Angst wittert Morgenluft und hebt zu einer Rede an, mit Gravitas und Grabesstimme: „Das Leben ist hart, es zeichnet und verbittert Dich, Du stirbst oftmals, bevor Du erschöpft und ausgelaugt ein letztes Mal stirbst, Hass regiert die Welt, und für Großzügigkeit, Freude und Leichtigkeit ist kein…