Die gierschige Seite des Lebens

Mit diesem “eigentlich” in der Definition von Duden Online geht es los: “Giersch, der: mittelhochdeutsch, althochdeutsch giers, gers, eigentlich = (Un)kraut”. Denn eigentlich ist der Giersch ein (Un)kraut. Aber ich habe gemerkt, dass wir alle so eine Art Giersch kennen. Und dass wir uns sehr darin unterscheiden, wie wir mit ihm umgehen. 1. Mein Freund,…

Identitä-ta-ra-täääää…

Habt Ihr schon mal von der “Identitären Bewegung” gehört? Das sind Menschen, die sich ein Leben ohne Migrantinnen und Migranten wünschen, vor allem ohne Muslime. Sie geben sich intellektuell, was sie nicht sind, und was auch ihren Mangel an Herzensbildung nicht verschleiern kann. Diese “Identitären” nenne ich “Identitätaratä”. Ich halte nichts von ihrem geistigen Glyphosat,…