Das ZWICKL geht auf Tour – Dokumentarfilm-Tipp + Verlosung

Kinoerlebnisse sind so vielfältig, schau mal:

Du erinnerst Dich an Deinen ersten Film, dieses erste Mal Rascheln mit der Popcorntüte und Erklettern der Stufen, Finden der Reihe, des Platzes, das Versinken im Samt. Später eine hintere Reihe, ein erster Kuss… Mal ein gehypter Blockbuster. Und dann drei Blockbuster hintereinander beim Themenabend in Mittelerde oder Hogwarts oder zwischen kriegenden Sternen.

Dann vielleicht die stille Doku, die Dich berührt hat? Oder 3D-Filme, die Dich in Höhen schnellen ließen. Stummfilmkino mit Klavierbegleitung. Open-Air-Kino mit Kopfhörern und Decke. Autokino mit Sound übers Radio. Und: Kino dahoam. Weil die Kinder noch nicht lang still sitzen. Oder weil eine Pandemie alles andere pausierte.

Doku-Filmfestival Zwickl

Ich kenne und liebe alle diese Varianten, und dann gibt es noch eine ganz besondere Spielart: Kino-Festivals. Mit großem, kuratierten Programm, wie das Schwandorfer „Zwickl“, das sehenswerte Dokumentarfilme aus Nischen auf die Leinwand holt.

Heuer sogar auf mehrere Leinwände! Und davon solltest Du wissen. Denn das Zwickl verlässt 2021 Schwandorf und tourt als Roadshow durch die Oberpfalz, um Halt zu machen bei seinem Publikum, also Dir, in Schönsee, Bad Kötzting, Amberg, Nittenau und Regensburg.


Am 2. Oktober öffnet sich in Schönsee ein tschechisches Fenster, mit Filmen, Gesprächen mit den anwesenden Regisseur*innen, mit Untertiteln und Simultanübersetzung. Bei freiem Eintritt. „Und wenn die nervöse Zeit vorüber ist, dann wird auch der Halt in Pilsen nachgeholt, voraussichtlich im April 2022“, hat mir die Organisatorin Anne Schleicher erzählt.

Anne und ihr Team haben 42 Filme in 6 Programmsparten zusammengestellt, ein Rahmenprogramm mit Action für Kinder organisiert und Publikumsgespräche. All das ermöglicht durch Menschen, denen Kultur und die Verbindung, die sie zwischen Menschen schafft, wichtig ist. Danke dafür!

Schaut mal:

Das ganze Programm: HIER

Ticketreservierung: HIER

Im STREAM Live-Übertragung der Eröffnung am 1. Oktober, 19 Uhr: HIER (kostenlos und ohne Anmeldung)

Welchen Film wollt Ihr sehen, wann und wo?

Unter allen, die bis zum 1. Oktober unten kommentieren, verlose ich insgesamt 10 Eintrittskarten. Teilnahmen kann jede*r, auch Personen unter 18 Jahren, nur der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnerin oder den Gewinner gebe ich am Freitag, 1. Oktober 2021, unter diesem Artikel bekannt.

Viele Glück und viele Grüße aus dem Garten,

Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s